Anthem: Kurzfilm „Conviction“ erscheint diese Woche – Entstand in Zusammenarbeit mit Neill Blomkamp


Kommentare (2)

Wie bekannt gegeben wurde, dürfen sich die wartenden Spieler im Laufe der Woche auf einen Kurzfilm zu "Anthem" freuen. Dieser trägt den Namen "Conviction" und ging aus einer Zusammenarbeit mit dem Regisseur Neill Blomkamp hervor.

Anthem: Kurzfilm „Conviction“ erscheint diese Woche – Entstand in Zusammenarbeit mit Neill Blomkamp

Mit dem Action-Rollenspiel „Anthem“ schicken die „Dragon Age“- und „Mass Effect“-Macher von BioWare in der nächsten Woche ihre neue Marke ins Rennen.

Um die Spieler auf das vor ihnen liegende Abenteuer einzustimmen, wurde vor wenigen Tagen der offizielle Launch-Trailer zu „Anthem“ veröffentlicht. Bei diesem wird es allerdings nicht bleiben. Denn nachdem BioWare in den letzten Wochen bereits eine Zusammenarbeit mit Neill Blomkamp andeutete, ließ das Studio heute die sprichwörtliche Katze aus dem Sack.

Kurzfilm „Conviction“ bereitet auf den Launch von Anthem vor

Wie es in einer aktuellen Mitteilung der kanadischen Entwicklerschmiede heißt, arbeiteten BioWare und der verantwortliche Regisseur hinter Projekten wie „District 9“ in den letzten Wochen an einem Kurzfilm zu „Anthem“. Dieser trägt den Namen „Conviction“ und wird ab dem 14. Februar auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Titels zur Verfügung stehen.

Zum Thema: Anthem: Der offizielle Launch-Trailer zu BioWares neuer Marke

Im besagten Kurzfilm werden unter anderem Fort Tarsis und die Freelancer ihren Auftritt haben. Weiter führte Neil Bloomkamp aus:

„Die Welt, die BioWare für Anthem schuf, hat mich echt beeindruckt. Conviction zeigt die Vorgeschichte von Anthems wunderschöner und immersiver Welt, die man mit den mächtigen Javelins nach Lust und Laune erkunden kann. Eine Welt, in der hinter jeder Klippe und in jedem Tal unzählige Gefahren lauern.“

„Anthem“ erscheint am 22. Februar für den PC, die Xbox One und die PS4.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ace-of-Bornheim sagt:

    Wenn Blomkamp mit an Bord ist,sollte der Kurzfilm Pflichtprogramm sein. Der Mann ist einfach ein SiFi Filmkünstler.

    (melden...)

  2. Ace-of-Bornheim sagt:

    Blomkamps Studioseite Oats mit einigen guten Videos von ihm:
    http://www.you...ser/OatsStudios
    'Firebase' sollten sich übrigens keine Kinder ansehen. Danke.

    (melden...)

Reviews